Übernahme Kosten für Schülerticket durch Gemeinde

Anfrage an den Schul- und Sportausschuss (3.03.2021) Betrifft: Übernahme der Kosten für das Schülerticket durch die Gemeinde Engelskirchen

Anfrage an den Schul- und Sportausschuss (3.03.2021)

Betrifft: Übernahme der Kosten für das Schülerticket durch die Gemeinde Engelskirchen

unsere Fraktion wüsste gerne, in welcher Ausschusssitzung beschlossen wurde, dass ab Sommer die Kosten für das Schülerticket für die Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde, die die Klasse 5 der Sekundarschule in Engelskirchen-Ründeroth besuchen bis zur Klasse 10 übernommen werden.

Welche Kosten werden der Gemeinde dadurch entstehen und über welche Stelle im Haushalt werden die Ausgaben finanziert?

Wie verträgt sich die geplante Maßnahme mit der Gleichbehandlung aller Schülerinnen und Schüler der Gemeinde (i.e. Schülerinnen und Schüler anderer Klassen und Schulformen)?

Welche weiteren Überlegungen - neben dem monetären Anreiz - gibt es, die Schüler*innen für die Sekundarschule zu interessieren/zu begeistern?

Ist auf lange Sicht geplant, eine andere Schulform aufzubauen?